Die Regeln für die Verwendung von Fimo-Ton

Verwendung von Fimo-Ton

Fimo-Ton ist aufgrund seiner vielen Vorteile eines der beliebtesten kreativen Hobbys für Kinder. Es ist eine Art ultra-handlicher Fimo, der in verschiedenen Farben erhältlich ist und es Ihnen ermöglicht, verschiedene Formen nachzubilden, von den klassischsten bis zu den aufwändigsten. Bevor Sie beginnen, müssen Sie noch die Nutzungsregeln kennen.

Was ist Fimopaste?

Fimo-Ton kommt in plastischer Form und fühlt sich sehr flexibel an. Zum Aushärten einfach in einem Haushaltsofen backen. Fimo wird in verschiedenen Farben angeboten und ist flexibel bis zur Perfektion. Wenn es in verschiedenen Farben zusammen geknetet wird, erhält es einen melierten Farbton. Bevor Sie beginnen, müssen Sie unbedingt die Regeln für die Verwendung dieses Fimos kennen, der als Grundmaterial für viele kreative Hobbys verwendet wird.

Avant de commencer, il est nécessaire de bien malaxer la pâte Fimo dans les mains pour qu’elle devienne souple et soit ainsi facile à travailler. L’idéal est de le travailler sur du papier cuisson, car la pâte ne colle pas sur ce type de support. Pour éviter les marbrures, il est important de se laver les mains lorsqu’on manipule plus de deux couleurs différentes et d’utiliser un vernis pour Fimo comme finition afin que la réalisation ne reste pas collante même une fois rigidifiée et puisse être passée au lave-vaisselle sans se casser. En ce qui concerne la cuisson de la pâte Fimo, il suffit de l’étaler dans une moule pâte Fimo qui aura été au préalable nappée avec du papier sulfurisé ou du plaque adhésive avant de la mettre dans un four ménager. Pour que la chaleur se répartisse de manière uniforme, il faut s’assurer de laisser cuire la pâte Fimo à chaleur tournante. Pour que la pâte Fimo durcisse rapidement, il faut s’assurer de la cuire pendant une trentaine de minutes à une température allant de 110 à 130° dans un four préalablement chauffé. Il se peut que la pâte soit encore un peu souple à la sortie du four, mais elle va durcir une fois qu’elle aura refroidi.

Wie ist die Konservierung von Fimo-Ton?

Die Konservierung von Fimo-Ton ist recht einfach. Es reicht aus, es keiner großen Hitze auszusetzen, um ein Austrocknen zu verhindern. Ideal ist es, den Fimo in einen Vakuumbeutel oder in Aluminiumfolie zu legen, damit er seine Textur behält. Es sei daran erinnert, dass dieVerwendung von Fimo-Ton muss mit der Verwendung spezieller Materialien wie Messer, Walze, Glasplatte oder Backblech einhergehen. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Garzeit eingehalten werden muss, damit der Teig aushärten kann. Wenn beim Kochen die Gefahr von Dämpfen besteht, sollten Kinder ferngehalten, der Ofen ausgeschaltet und alle Fenster geöffnet werden, damit der Rauch schnell entweicht.

Mit Fimo Clay können Sie originelle Kreationen herstellen, die dann als Spielzeug oder Dekorationsgegenstände verwendet werden können. Diese Aktivität fällt definitiv in die Kategorie der engagiertesten und unterhaltsamsten kreativen Hobbys, die Sie als Familie ausprobieren können, um Spaß zu haben.