Wie warten Sie die Filter Ihres Staubsaugers?

Vakuumfilter

Es kommt vor, dass Ihr Staubsauger nach einiger Zeit Anzeichen einer Schwächung zeigt. Zum Beispiel wird er immer weniger saugen. Dies kann auf einen überfüllten Beutel oder einen verstopften Filter zurückzuführen sein. Legen Sie es nicht sofort beiseite, eine gute Reinigung Ihrer Maschine und Sie können es dann wie zuvor verwenden. Durch die regelmäßige Reinigung Ihrer Vakuummaschine wird nicht nur die Saugleistung, sondern auch die Lebensdauer verbessert.

Reinigen der Filter von Staubsaugern mit Beutel

Warten Sie nicht, bis die Staubbeutel vollständig gefüllt sind, um sie zu entfernen. Es ist am besten, diese Änderung vorzunehmen, wenn mindestens drei Viertel der Kapazität erreicht sind. Entfernen Sie den Beutel an einem gut belüfteten Ort wie Ihrem Balkon oder sogar im Garten, um zu verhindern, dass sich der Raum mit Staub füllt. Und vor allem ist es vorzuziehen, die Tasche durch ein identisches Modell zu ersetzen, um Ihre Maschine nicht zu beschädigen. Es sollte auf keinen Fall durch eine Plastiktüte ersetzt werden.

Sehr oft die Staubsauger mit Beutel Motorfilter haben, die Staub einfangen. Es ist wichtig, sie regelmäßig auszutauschen. Zählen Sie also einen Ersatzfilter für fünf ausgetauschte Beutel. Einige enthalten waschbare Filter und sind Schaum, während diejenigen mit einer Papierfaser ersetzt werden müssen.

Taschenlose Modelle reinigen

Wenn Ihre Vakuummaschine hingegen keinen Beutel enthält, müssen Sie den Staubsammler reinigen. Im Allgemeinen sollte diese Übung alle sechs Monate durchgeführt werden. Dies hängt jedoch hauptsächlich von der Verwendungshäufigkeit und dem angesaugten Staubvolumen ab. Sie müssen es daher vollständig und vorzugsweise über einem Mülleimer leeren. Zuvor müssen Sie Ihr Gerät jedoch zerlegen, um den Kollektor zu entfernen.

Wie geht es mit den abwaschbaren Filtern und dem Staubbehälter weiter?

Wenn Ihr Staubsauger einen abwaschbaren Filter enthält, müssen Sie ihn entfernen und dann mit lauwarmem Wasser und etwas Flüssigseife waschen. Auf diese Weise können Sie den gesamten vorhandenen Schmutz entfernen. Das Waschen des Staubbehälters ist auch wichtig für die ordnungsgemäße Funktion Ihres Staubsaugers. Zögern Sie nicht, dies regelmäßig zu tun.

Zubehör wie Schlauch, Spitzen, Schlauch und Bürsten sind ebenfalls für die ordnungsgemäße Funktion Ihres Geräts unerlässlich. Reinigen Sie sie daher regelmäßig.