Top 3 der besten Elektro-Skates 2018

Planen Sie ein Paar Elektro-Skates zu kaufen? Ja, aber welches soll man aus allen bestehenden Angeboten auswählen? Hier finden Sie eine Kaufanleitung, unsere Bewertungen und unsere Top 3 der besten elektrischen Inline-Skates, damit Sie sich besser entscheiden können.

Keine Produkte gefunden.

Kaufanleitung

Wie wähle ich mein elektrisches Rollerblade aus?

Die Idee, durch die Einführung eines neuen Transportmittels in den Zeitgeist zu kommen, hat Sie definitiv angesprochen, und Sie möchten jetzt auf einem elektrischen Rollerblade zirkulieren. Aber welche Kriterien sollten Sie verwenden, wenn Sie elektrische Inline-Skates kaufen möchten?

Eine sehr wendige Maschine

Zwischen dem Elektroroller, der vor 18 Jahren das Licht der Welt erblickte, den Kreiselrädern oder dem berühmten und nicht weniger futuristischen Hoverboard aus der "Back to the Future" -Saga, die die Entwicklung des Elektro-Skateboards inspirierte Das Reisen in die Stadt hat, obwohl relativ neu, seit dem revolutionären Segway einen langen Weg zurückgelegt.

2015 erlebten wir in Frankreich die Ankunft der ersten elektrischen Rollerblades, der Rocketskates, die das Panorama des Stadtverkehrs etwas revolutionierten. Aufgrund ihrer einfachen Bedienung waren sie schnell begeistert: Ziehen Sie sie einfach an, binden Sie den Spanngurt fest und lassen Sie die Magie fast wirken. In der Tat müssen Sie sich nach der kurzen Zeit, die erforderlich ist, um sie zu zähmen und eine gute Stabilität zu finden, nur nach vorne lehnen, um sich vorwärts oder rückwärts zu bewegen, um zu verlangsamen, zu bremsen oder sogar anzuhalten.

Wie es funktioniert ?

Kurz gesagt, das Prinzip ist ungefähr das gleiche wie bei einem Segway. Es versteht sich, dass es sich wie der berühmte Segway, ein elektrischer Rollschuh, einfach um eine elektromotorische Walze handelt.

Grundsätzlich muss ein elektrisch angetriebenes Rollerblade mit vier bürstenlosen Motoren (zwei pro Walze) mit jeweils 50 W ausgestattet sein. Diese Technologie, auch "reibungsfrei" genannt, bietet nicht nur eine längere Lebensdauer Ihrer Geräte, sondern ermöglicht auch eine höhere Spitzengeschwindigkeit und größere Autonomie.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Ihre elektrischen Rollschuhe mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet sein. Und wenn elektrische Rollerblades zu Beginn mit einer mehr oder weniger großen Autonomie von 45 Minuten ausgestattet waren, was einer Entfernung von 10 km entspricht, finden Sie derzeit Schlittschuhe mit einer Batteriekapazität von etwa 70 Minuten. eine zurückgelegte Strecke von 13 km oder sogar 90 Minuten, was einer kontinuierlichen Fahrt von 16 km entspricht. Dies natürlich mit einigen Variationen, insbesondere in Bezug auf das Gewicht des Benutzers.

Danach müssen Sie für eine vollständige Ladezeit von 2 Stunden oder 2 Stunden 30 für einige Modelle aufladen. Und los geht's!

Unsere erste Wahl
WeSkate Kids Bequeme Rollschuhe mit leuchtenden Rädern Atmungsaktive Mesh-Inline-Rollschuhe für Mädchen und Jungen Größe 31-42 (Pink, Blau)
  • Atmungsaktive Mesh-Rollschuhe - Das Obermaterial der Rollschuhe unserer Kinder besteht aus Polyesterfasernetz, das die Luftbeweglichkeit erheblich verbessert und die Hitze fernhält.
  • Einstellbare Größe - An der Stahlhalterung befindet sich ein Knopf. Wenn Sie darauf drücken, ziehen Sie an beiden Enden an der Schuhschale, um die Länge des Schuhs zu vergrößern.
  • Einzigartige blinkende Räder - Die 8 Inline-Rollschuhe leuchten beim Gleiten, was bei Kindern beliebt ist und nachts deutlicher wird.
  • Knöchelschutz - Die Barbie-Schnalle, der robuste Klettverschluss und die Schnürsenkel ermöglichen es dem Obermaterial, sich eng um den Knöchel zu wickeln, und bieten dreifachen Knöchelschutz.
  • Zuverlässige Materialien - Die Verwendung eines Ganzstahlträgers und eines ABEC-7-Lagers garantiert gleichzeitig Fließfähigkeit und Sicherheit beim Gleiten.

Gewicht, Größe, Schuhgröße ... Es ist okay!

Welche maximale Last für ein elektrisches Rollerblade? Ob der Benutzer 100 kg oder mehr wiegt, ist kein Problem, da elektrische Inline-Skates Gewichte von bis zu 125 kg tragen können. Darüber hinaus können Sie unabhängig von der Größe und damit der Schuhgröße sicher sein: Diese Inline-Skates sind mit verstellbaren Fußstützen ausgestattet (wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Größe definieren, wenden Sie sich an Unser Bereich widmet sich dem Inlineskaten für Männer).

Sie sollten jedoch wissen, dass mit dem Aufkommen dieser Art von Skate das Nettogewicht im Allgemeinen immer noch bei 4,3 kg lag, also knapp 9 kg pro Paar. Dank der technologischen Entwicklungen und trotz aller vorhandenen Ausrüstung sind die meisten auf dem Markt erhältlichen Modelle leicht, sogar ultraleicht, wobei jeder Skate nur 3,5 kg wiegt. Entscheiden Sie sich also für Leichtigkeit!

Normalerweise mit einer Transporttasche geliefert, stellen Ihre Inline-Skates auf dieser Ebene kein besonderes Problem für Sie dar, wenn Sie sie nicht an Ihren Füßen haben. Und selbst wenn Sie Treppen überqueren müssen, müssen Sie Ihre Schuhe nicht ausziehen, da Sie aufgrund ihres Gewichts Stufen hinaufsteigen können.

Beachten Sie, dass das ideale Terrain, das Ihre elektrischen Rollerblades problemlos nutzen können, Asphalt, Zement, flache Straßen oder sogar flache Wiesen sind. Auf der anderen Seite bleiben unebene, schlammige oder sandige Böden kontraindiziert.

Unsere erste Wahl
Scholl Velvet Smooth Roll Pédicure électrique professionnelle pour peau sèche, Bleu, avec cristaux de Diamant
  • Ce rouleau professionnel grâce à sa tête électrique est capable d'éliminer les callosités et durillons, les peaux sèches en particulier des talons et de rendre vos pieds doux et soyeux.
  • La tête de micro-particules abrasives est recouverte de cristaux de diamant pour enlever l'excès de peau morte.
  • La poignée ergonomique est confortable à utiliser, grâce à sa forme moulée sur la main, la pédicure est facile à faire même à la maison.
  • Fonctionne avec piles.
  • Pieds doux et veloutés dès la première utilisation, profitez de votre pédicure à la maison.

Wo und mit welcher Geschwindigkeit fahren?

Es versteht sich, dass elektrisches Rollschuhlaufen nicht für sportliche Zwecke wie Eisschnelllauf, Slalom, aggressives Skaten, Freeride, Roller Derby, Eiskunstlauf (Besuchen Sie unsere Seite zum Inlineskaten um mehr herauszufinden)… Es wurde eher entwickelt, um sich auf öffentlichen Straßen zu bewegen, ohne zu müde zu werden, mit anderen Worten, als neues Transportmittel in einer städtischen Umgebung, in der sich täglich Menschenmassen und Staus die Schultern reiben.

Trotz allem kann diese Maschine eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km erreichen, manchmal sogar 25 km / h. Unabhängig davon, ob wir sie als klassische Rollerblades oder Roller oder als elektrische Reisefahrzeuge wie Segways, Hoverboards, Elektroroller und andere Einzelräder klassifizieren, ist ihre Verbreitung auf Bürgersteige beschränkt. eine Höchstgeschwindigkeit von 6 km / h.

In jedem Fall und selbst wenn Sie in ihnen den besten Weg gefunden haben, um die Schrecken des städtischen Verkehrs zu vermeiden, ist es am besten, sich auf die Straßenverkehrsordnung sowie auf die spezifischen Rechtsvorschriften (die Bestimmungen, die sich daraus ergeben) zu beziehen Rathaus zum Beispiel) in Kraft in der Stadt, in der Sie leben.

Intelligente Skates

Um Ihre Auswahl weiter zu verfeinern, können Sie sich auch die On-Board-Technologie ansehen. In diesem Zusammenhang ist von Anfang an darauf hinzuweisen, dass das Fehlen eines Kreiselsystems bei elektrischen Rollerblades im Gegensatz zu Gyropoden dem Benutzer ein gutes Gleichgewicht von vorne nach hinten sowie eine optimale Stabilität bietet die Seiten auf Höhe der Räder.

Andererseits sollten Sie in Bezug auf verbundene Objekte auf Ihren elektrischen Inline-Skates Zugriff auf eine bestimmte Anzahl von Funktionen haben. Über Bluetooth können Sie dank einer einstellbaren Schnittstelle insbesondere Ihre Geschwindigkeit entsprechend Ihrem Niveau (Anfänger, Mittelstufe oder Profi) verwalten, um zu sehen, welche Strecke Sie bereits zurückgelegt haben, sowie den Zustand Ihres Akkus oder sogar Steuern Sie Ihre Skates mit einer Smartphone-Anwendung aus der Ferne.

Auch wenn es sich nicht um Inlineskaten handelt, wie man es beim Rutschsport tun würde, empfehlen wir Ihnen immer, Schutzausrüstung wie einen Helm, Knieschützer, Leggings ... mitzubringen.

meistverkauft