Welche Orte müssen in Bac Lieu entdeckt werden

Bac Lieu ist eine Stadt auf der Halbinsel Ca Mau und eine Provinz im Mekong-Delta. Es zeigt nach Süden von Vietnam. Außerdem, Es grenzt im Osten an das Meer und im Norden an die Provinz Ca Mau mit einer Fläche von rund 2.500 Quadratkilometern.

Bac Lieu Vogelgarten - Vietnam

Das Vogelgartensystem Bac Lieu ist das bevorzugte Ökotourismus-Reiseziel für Touristen im Land. Der Bac Lieu Bird Garden hat dazu beigetragen, eine lebendige Naturlandschaft zu schaffen, die während der Zeit Touristen anzieht Reise nach Bac Lieu.

Mit den natürlichen Mangrovenwald-Ökosystemen auf einer Fläche von ungefähr 385 Hektar, einschließlich 19 Hektar Primärwäldern, befindet sich der Vogelgarten Bac Lieu 6 km von der Stadt Bac Lieu entfernt in Richtung Meer in der Gemeinde Hiep Thanh. Der Bac Lieu Bird Garden beherbergt viele verschiedene Vogelarten, in der Regenzeit (Mai bis Oktober) versammeln sich dort häufig Vögel. Der Vogelgarten Bac Lieu liegt an der Haupttouristenroute der Provinz. Darüber hinaus gibt es in Bac Lieu viele natürliche Vogelgärten in den Distrikten Dong Hai, Gia Rai und Phuoc Long.

Bac Lieu Salzfelder

Als Quelle der Salzversorgung in der Mekong-DeltaDie Salzfelder sind ein Merkmal der Provinz Bac Lieu. Mit seiner 56 km langen Küste verfügt Bac Lieu über mehr als 2.500 ha konzentrierte Salzfelder, hauptsächlich in den Distrikten Dong Hai, Hoa Binh und Bac Lieu. Ab 2015 ernten die Landwirte rund 220.000 Tonnen Salz.

Die Salzfelder hier sind in ordentliche Quadrate unterteilt. Das Salz kristallisiert in den weißen Quadraten, die in der Sonne funkeln.

Xiem Can Pagode

Wenn Sie die Architektur und den Stil einer Khmer-Pagode in Bac Lieu kennenlernen möchten, ist das Xiem Can Pagode bleibt der ideale Ort, etwa 7 km von Bac Lieu entfernt. Touristen sind sehr überrascht von den vielen verzierten Motiven der Pagode.

Die Xiem Can Pagode ist eine typische Khmer-Pagode in Bac Lieu, die im 19. Jahrhundert auf einem 50.000 m² großen Campus erbaut wurde. Diese Pagode hat einen sehr großen Campus, den Luftraum mit zwei Hauptfarben: Gelb und Rot.

Der alte Phuoc Duc Tempel

Der antike Phuoc Duc Tempel ist der älteste chinesische Tempel in Bac Lieu, der 1810 erbaut wurde. Dieser antike Tempel befindet sich in der Dien Bien Phu Straße 74, Bezirk 3, Stadt Bac Lieu.

Der alte Tempel von Phuoc Duc, auch bekannt als Bang Pagode, verehrt Götter wie Bon Dau Cong, Quan De, Than Nong und Tho Cong.

Der Tempel enthält schöne Architektur mit den Mustern, die fein graviert sind. Jeder Teil des Tempels ist ein altes Ding, weil es ihn seit über 100 Jahren gibt. Der Phuoc Duc Tempel wurde vom Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus als nationales kulturhistorisches Denkmal anerkannt.