Top 10 Best Jointer 2021

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihren neuen Jointer zu treffen? Wir haben das geschrieben spezielle Jointer Kaufanleitung um Ihnen zu helfen, mit den TOP10 der besten Verkäufe des Augenblicks, Tests, Meinungen ... Wie in Alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten Jointer zu helfen!

Unsere Auswahl an Jointer

Jointer Einkaufsführer

Planen Sie den Kauf eines Jointers und sind sich nicht sicher, welches Modell Sie wählen sollen? Konsultieren Sie die verfügbaren Tests und Vergleiche und statten Sie sich unter Berücksichtigung der verschiedenen Eigenschaften mit der besten Maschine aus.

Eine unverzichtbare Maschine zum Nivellieren Ihrer Oberflächen

Der in der Tischlerei unverzichtbare Jointer wird hauptsächlich verwendet, um die erste Fläche eines rauen Holzstücks zu bearbeiten, die Verkleidung, die als Referenz für die Bearbeitung seiner Senkrechten, der Kante, dient, um das Stück für das Hobeln vorzubereiten, das heißt - zu seiner Kalibrierung sagen. Diese Maschine wird zum Abflachen (Begradigen) der Oberfläche von Rohholzstücken verwendet und produziert Holzbretter mit perfekt glatten Seiten. Ein Jointer, der je nach Ihren Anforderungen und der Häufigkeit, mit der Sie ihn verwenden, gut ausgewählt ist, ist sehr nützlich, um komplexe Teile mit mehreren Seiten und Fasen zu erstellen.

Der Verbinder besteht aus einem Rahmen aus Gusseisen oder geschweißtem Stahlblech, der einen Motor, einen elektrischen Steuerkasten und Übertragungselemente, Riemen und Riemenscheiben umfasst.Dieser Rahmen wird von zwei Tischen überragt, von denen einer eintreten und der andere austreten soll. Sie werden von einem zylinderförmigen Eisenschaft gekreuzt, der Klingen enthält, die die Verkleidung begradigen sollen.Der Einzugstisch wird mithilfe eines Parallelogrammmechanismus vertikal verschoben, um eine Pegelverschiebung zu erzielen und die Schnitttiefe schnell und präzise anzupassen.Diese Tiefe entspricht der Höhe des von den Eisen entfernten Holzes.Eine Führung wird senkrecht zum Tisch gebunden, um die Kanten zu glätten.

Wählen Sie die Eigenschaften Ihres Jointers

Abhängig von der Häufigkeit und dem Ort Ihrer Tischlerarbeiten sowie deren Komplexität beeinflussen verschiedene Kriterien die Wahl Ihres Jointers.

Motorleistung

Die auf dem Markt befindlichen Jointer-Modelle sind mit einem Synchron-, Asynchron- oder Ein- / Dreiphasenmotor ausgestattet.Jeder Motortyp bietet unterschiedliche Leistung und Arbeitskomfort, indem er die Drehzahl der Welle beeinflusst.Je größer die Tiefe des zu schneidenden Schnitts ist, desto leistungsstärker muss der Motor sein, um das Holz besser zu behandeln, indem die Anzahl der Durchgänge begrenzt wird.Ein 1200 bis 1600 W Motor bietet eine Schnitttiefe von 2 mm, die für kleine Arbeiten geeignet ist.Diese Lösung ist ideal während der Lernphase.Ein Jointer von 1600 bis 2200 W erhöht die Schnitttiefe und eignet sich für härtere Hölzer.Ein Motor mit mehr als 2200 W ist für den professionellen Einsatz reserviert, da eine Schnitttiefe von bis zu 8 mm möglich ist, die sich perfekt für die Behandlung der härtesten Hölzer eignet.Ein Vergleich der verschiedenen vorhandenen Modelle hilft Ihnen bei Ihrer Auswahl.

Tabelleneigenschaften

Die Größe und das Material der Ein- und Ausgabetabellen sind weitere wichtige Überlegungen bei der Auswahl eines Jointers. Ihre Gesamtlänge und -breite von 700 mm bis über 3000 mm bzw. 200 mm bis über 400 mm beeinflusst Ihre Fähigkeit, große Teile zu bearbeiten. Für den professionellen Einsatz bietet die Auswahl größerer Tische mehr Flexibilität. Einige Modelle bieten Tabellenerweiterungen an, die die Arbeitsfläche vergrößern.

Ihr Material hängt wiederum von der Häufigkeit Ihrer Verwendung und Ihrer Notwendigkeit ab, Ihre Maschine zu bewegen. Somit ist ein Stahltisch viel stärker und absorbiert Vibrationen besser als ein Aluminiumgusstisch, wobei letzterer andererseits viel leichter und leichter zu transportieren ist. Geräuschunterdrückende Lippen können für besseren Komfort mit Ihren Tischen verbunden werden.

Die verschiedenen Arten von Eisen

Nichts geht über Eisen von ausgezeichneter Qualität für ein professionelles Finish. Die Qualität der Eisen wird durch ihre Größe und ihr Material bestimmt. Normalerweise in HSS-Stahl angeboten, bieten nur professionelle Jointer-Maschinen Kobaltstahl-Eisen an, die für den intensiven Gebrauch empfohlen werden und eine bessere Schneidleistung ermöglichen. Ein Maschinentest hilft Ihnen bei der Auswahl Ihres Materials.

Die Bügeleisen können dauerhaft mit der Welle verbunden werden, wodurch weniger Vibrationen erzeugt werden, die jedoch regelmäßig geschärft werden müssen, oder umgekehrt vorübergehend: Praktischere Einweg-Bügeleisen können beim Tragen ausgetauscht werden. Magnetische Eisenpositionierer sorgen für mehr Stabilität und Präzision. Es ist wichtig zu überprüfen, ob der Schaftdurchmesser Standard ist, um Ihre Eisen leicht wechseln zu können.

Ein wirksames Schutzsystem

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Jointer den europäischen Sicherheitsstandards entspricht. Ihre Maschine sollte mit einem klappbaren Sicherheitsschutz und einem magnetischen Schnappschalter ausgestattet sein, der auch als Pilzkopf-Stoppknopf bezeichnet wird und leicht zu erreichen ist, um die Maschine sofort zu verriegeln. Ziehen Sie in Betracht, einen Test durchzuführen, um seine Wirksamkeit zu bestätigen. Wenn die zu bearbeitenden Teile klein sind, zieht ein Drücker sie zu den Eisen, ohne dass Sie Ihre Hände zusammenbringen müssen. Ein Bergungsgehäuse, das an eine Absaugeinheit angeschlossen werden kann, sammelt Späne und Staub, um Unfälle zu vermeiden.

Ein Vergleich der auf dem Markt erhältlichen Modelle hilft Ihnen bei der Auswahl des besten Jointers entsprechend Ihren Anforderungen.

meistverkauft

Dernière mise à jour : 2021-08-04 02:30:32